Zwangsversteigerung Dreifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 18.04.2023 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 16, Sitzungssaal, Amtsgericht Mainz, Diether-von-lsenburg-Straße, 55116 Mainz, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 959.000,00 €

davon entfällt auf Zubehör:
3.500,00 € (Küche 1. OG)
2.500,00 € (Küche DG)

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
260 K 41/22
Termin:
18.04.2023 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
959.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
19.08.2022
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Dreifamilienhaus nebst Zubehör.

Das Wohnhaus wurde ca. 1962 in massiver Bauweise errichtet. Es ist unterkellert, das Dachgeschoss hat man zu Wohnwecken ausgebaut. Modernisierungen erfolgten im Rahmen der Instandhaltung. Das Objekt ist in einem befriedigenden bis guten Allgemeinzustand. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Belichtung und Besonnung. Die Wohnflächen betragen jeweils 73 m² im EG und OG und ca. 68 m² im DG.

Die Garage mit Holztor (konnte nicht von innen besichtigt werden) stammt ebenfalls aus 1962, sie in Massivbauweise erstellt worden. Das Objekt ist in einem befriedigenden Allgemeinzustand, es besteht teilweise Unterhaltungsstau.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das EG vom Nießbrauchberechtigten genutzt, das OG nebst Garage eigen genutzt und das DG leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2023


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Kunststoffrollläden
Bodenbeläge: Laminat, Bäder mit Fliesen.
Heizung: Zentralheizung, betrieben durch Gas.
Warmwasser: dezentral, elektrisch.
Elektroinstallation: EG: durchschnittlich // OG und DG: zeitgemäß.
Besondere Bauteile: Dachgaube, Balkon mit Überdachung, Kelleraußentreppe.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2023


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Mainz, im Stadtteil Marienborn (ca. 4.500 Einwohner).

Das trapezförmige Reihengrundstück liegt an der Ortsdurchgangsstraße mit lebhaftem Verkehrsaufkommen, Gehwege sind beiderseitig vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Wohnbebauung. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft. Bus und Straßenbahn sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind im Ort.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2023


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mainz
Diether-von-Isenburg-Straße
55116 Mainz

Telefon:
Geschäftsstelle 06131 141-0

Sprechzeiten:
Mo – Fr: 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
260 K 41/22
Termin:
18.04.2023 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
959.000,00 €
Wohnfläche ca.:
214 m²
Grundstücksfläche ca.:
678 m²
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
1962
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
siehe Gutachten
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Im Borner Grund 85
55127 Mainz
Ortsteil
Marienborn

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)