Zwangsversteigerung Wohn- und Geschäftshaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 20.04.2023 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Saal im Kulturhaus Mannheim-Käfertal, Gartenstraße 8, 68309 Mannheim, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 1.260.000,00 €

Eventuell vorhandenes Zubehör ist von der Versteigerung ausgenommen

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 10/22
Termin:
20.04.2023 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
1.260.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
20.06.2022
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilen besichtigt werden. Der Keller sowie die Wohnung im 2. OG rechts konnten nicht begutachtet werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 3-geschossige, unterkellerte Wohn- und Geschäftshaus wurde ca. 1947/49 errichtet (Wiederaufbau nach Kriegsschaden), das Ursprungsbaujahr ist älter (vermutlich um 1900/1910). In späteren Jahren erfolgten verschiedene Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten. Das Gebäude befindet sich in mäßigem, überwiegend renovierungsbedürftigem Bauzustand mit Renovierungs- bzw. Instandhaltungsstau bzw. Mängeln/Schäden.

Die Raumabmessungen sind durchschnittlich bis unterdurchschnittlich. Die Grundrisszuschnitte sind noch zweckmäßig und bis auf das Nagelstudio noch einigermaßen zeitgemäß. Das zum Nagelstudio gehörende WC kann nur über den Hof erreicht werden. Die Belichtung ist befriedigend. Mit Ausnahme der beiden WCs im EG können alle Räume natürlich belichtet und belüftet werden. Balkone oder Terrassen sind keine vorhanden. Die gesamte Wohn- und Nutzfläche beläuft sich auf ca. 454,72 m².

Nutzung/Raumaufteilung:

Nutzfläche:
Laden im EG (Musikgeschäft) - 87,70 m²
Laden im EG (Nagelstudio) - 26,96 m²

Wohnfläche:
Vierzimmerwohnung im 1. OG links - 82,29 m²
Zweizimmerwohnung im 1. OG rechts - 52,26 m²
Zwei- bis Dreizimmerwohnung im 2. OG links - 83,25 m²
Zweizimmerwohnung im 2. OG rechts - 52,26 m²
Wohnung im DG links - 45,00 m²
Wohnung im DG rechts - 25,00 m²

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt teilweise vermietet und teilweise leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2023


Ausstattung

Dachform: Pultdach
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung (2-fach); im Musikladen Holzeinfachfenster und noch alte Holzeingangstüre; im Nagelstudio neues Alufenster und Türelement // Kunststoffrollläden
Bodenbeläge: siehe Gutachten
Heizung: Fernwärmeheizung mit Wärmeabgabe über Heizkörper
Elektroinstallation: Teilerneuerte Hausinstallationen
Sanitäre Installation: siehe Gutachten

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2023


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in der Innenstadt von Mannheim, im nordöstlichen Teil des Quadrateviertels.

Das rechteckige, annähernd quadratisch zugeschnittene Eckgrundstück liegt Planquadrat S 2, nahe des Marktplatzes. Die Erschließung erfolgt über eine einspurige asphaltierte Einbahnstraße mit Gehwegen zu beiden Seiten. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus überwiegend drei- bis viergeschossiger Wohnbebauung, teils mit Läden in den Erdgeschossen. Die Lage ist eine mittlere Wohnlage und Nebengeschäftslage.

Die Entfernung zur Fußgängerzone Planken beträgt ca. 350 m und bis zum Marktplatz sind es etwa 200 m. Einkaufsmöglichkeiten sowie alle üblichen, öffentlichen Einrichtungen einer Großstadt sind vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2023


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mannheim
A2, 1
68159 Mannheim

Amtsgericht Mannheim / Zweigstelle (Palais Bretzenheim)

Telefonische Auskunft 0621/292-2077 (nur vormittags)

Öffnungszeiten zur Einsicht in die Gutachten (nur nach telefonischer Terminvereinbarung):
Mo. bis Fr. 9:00-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Wichtiger Hinweis:

Achtung! Änderung Versteigerungsort!
 
Aufgrund der Corona-Pandemie und der einzuhaltenden Sicherheitsstandards finden die Versteigerungstermine bis Ende April 2023 in folgenden Räumlichkeiten statt:
 
Kulturhaus Käfertal, Gartenstraße 8, 68309 Mannheim
 
Es gilt auch dort die Hausverfügung der Präsidentin des Amtsgerichts Mannheim zum Schutz des Publikums und der beim Amtsgericht Mannheim Beschäftigten vor dem Corona-Virus SARS-COV-2 (COVID-19) in der aktuellen Fassung.
 
Es wird empfohlen, das Gebäude weiterhin mit einer FFP2 Maske oder einer vergleichbaren Maske - beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Maske – oder mit einer medizinischen Maske (OP-Maske) zu betreten.
 
Ab 01.05.2023 finden die Versteigerungstermine wieder im Amtsgericht Mannheim, Zweigstelle: A 2, 1, 68159 Mannheim statt.
 

Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 10/22
Termin:
20.04.2023 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
1.260.000,00 €
Wohnfläche ca.:
340 m²
Nutzfläche ca.:
115 m²
Grundstücksfläche ca.:
207 m²
Zimmeranzahl:
12
Objekt Zustand:
Rohbauzustand
Baujahr ca.:
siehe Gutachten
Heizungsart:
Fernwärmeheizung
verfügbar:
siehe Gutachten
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
S2,8
68161 Mannheim
Ortsteil
Quadrate

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)