Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Mittwoch, 04. September 2024 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 49, Sitzungssaal, im Amtsgericht Koblenz, Karmeliterstraße 14, 56068 Koblenz, öffentlich versteigert werden:

Reihenendhaus
Verkehrswert: 454.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
454.000,00 €
Versteigerungstermin
04.09.2024, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
21 K 21/23
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
13.10.23
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung Gutachten

Objektdaten

Keller Carport
Objekttyp
Reihenhaus
Wohnfläche
111 m²
Grundstücksfläche
371 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Objektzustand
baujahresgemäß
Baujahr
1984
Verfügbarkeit
leer stehend

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenendhaus.

Das unterkellerte Gebäude wurde ca. 1984 errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Das Wohnhaus befindet sich überwiegend in einem dem Baujahr entsprechenden Zustand. Es besteht ein geringfügiger Unterhaltungsstau, der in der Alterswertminderung ausreichend Berücksichtigung findet. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine ausreichende Besonnung und Belichtung. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 111 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: Flur mit Treppenhaus, Keller, Sauna, Heizungskeller/Waschküche, Hobbyraum.
Erdgeschoss: Flur und Treppenhaus, Küche, Wohnen / Essen, Gäste-WC.
Dachgeschoss: Flur, Bad, Raum I, Raum II, Raum III.
Spitzboden: Raumhöhe unter First i.L. ca. 1,75 m.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

Modernisierung:
• 2002 Erneuerung der Heizung
• ca. 2010 teilweise Sanitär modernisiert (im Dachgeschoss barrierefreie Dusche)

Ausstattung

Dachform: Krüppelwalmdach.
Heizung: Zentralheizung Gas.
Fußböden: Laminat, Teppichboden, Fliesen.
Warmwasserversorgung: zentral über die Heizung.
Fenster: Holzfenster (aus dem Baujahr) mit Isolierverglasung.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung, dem Baujahr entsprechend.

Besondere Einrichtungen: Sauna, Pelletofen mit Durchführung und Rücklauf zur Heizung.

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Metternich-Koblenz.

Das ebene Grundstück hat eine fast regelmäßige, rechteckige Grundstücksform. Das Reihenendhaus (Gebäudegruppe mit 3 Häusern) befindet sich am Ende einer schmalen Anliegerstraße (Sackgasse) ohne Wendemöglichkeit.

Alle Geschäfte mit Waren des täglichen Bedarfs, Verbrauchermärkte und Tankstellen befinden sich im Stadtteil und in der Kernstadt Koblenz. Kindergärten und Grundschulen sind im Stadtteil vorhanden. Eine Realschule befindet sich in Koblenz-Lützel, die nächsten Gymnasien sind in Koblenz vorhanden. Ärzte, Zahnärzte und Apotheken sind im Stadtteil vorhanden. Die nächsten Krankenhäuser befinden sich in Koblenz und Neuwied.

Hinweis: Die Position auf der Karte ist möglicherweise ungenau. Angabe ohne Gewähr.

Copyright © 2024 immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.